Hardrock, Heavy Metal, Classic Rock

Bandbiografie


Burning Amp ist eine Rock-Heavy Band die 2011 in Frankenberg/Viermünden gegründet wurde. Die Stilrichtung reicht von klassischen Rockballaden bis zum modernen Hardrock und Heavy Metal.


Die Band hat eine große musikalische Bandbreite und das liegt unteranderem wohl daran, dass alle vier Musiker unterschiedlich vom Rockgenre der damaligen, und heutigen Zeit geprägt sind, und alle ihre verschiedenen Einflüsse beim Musizieren zusammenkommen. Dadurch gelingt es ihnen den Rock der 80er und 90er Jahre mit der heutigen Zeit zu verbinden, um sowohl bei den Älteren, als auch jüngeren Generationen gut anzukommen.


Im Frühjahr 2019 erschien das Debütalbum der Band „Dead End Road“

welches weltweit große Beachtung erfuhr. Bereits nach kurzer Zeit wurde

die Musik von Burning Amp in den USA, Spanien und Deutschland im

Radio gespielt, und in den Social Media Kanälen der Band gab es ein

Feuerwerk von Anfragen, Likes und Kommentaren. Auch die Fachpresse

zeigte reges Interesse, und so kam es am 16.09.2019 dazu, dass im

Fireworks Magazine ein längeres Interview mit Ralf Lenz von

Burning Amp gehalten wurde.


Mittlerweile ist die Band in ganz Deutschland unterwegs und in Kürze wahrscheinlich auch in Europa. Egal wo die sympathischen Jungs auftauchen, nehmen sie das Publikum sofort mit und begeistern mit ihren Songs und der Art und Weise, wie sie diese präsentieren!

Ralf Lenz (Gesang/Gitarre), Brian Lenz (Schlagzeug), Frank Jirmann (Bassgitarre), Christian Löer (Gesang/Gitarre)